AAA
Kärntner Saatbau GenmbH
Krassnigstraße 45
9020 Klagenfurt

Montanmischungen

Montanmischungen


Unsere Anschrift
Kärntner Saatbau e.Gen.
Krassnigstraße 45
9020 Klagenfurt

office@saatbau.at
+43 463 / 51 22 08
+43 463 / 51 22 08 - 85
Montag bis Donnerstag:
07:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:15 Uhr
Freitag
07:00 bis 12:30 Uhr


Aktuelle Waagenauslastung
Bitte klicken

Montanmischungen sind speziell für Höhenlagen im Bereich des Waldgürtels geeignet. Der Seehöhe entsprechend finden sich in den Mischungen sowohl Arten der subalpinen Höhenlagen als auch Arten des Dauergrünlandes tieferer Lagen in den Mischungen wieder. Damit reagiert die aus den Mischungen entstehende Grasnarbe sehr flexibel auf unterschiedliche Klima- und Bodenbedingungen. Ein passender Anteil ausdauernder Kleearten sichert eine selbstständige und ausreichende Versorgung des Pflanzenbestandes mit Stickstoff. Düngungsmaßnahmen sind daher nur großflächig bei der Ansaat oder kleinflächig bei der Nachsaat von Narbenverletzungen notwendig. Entsprechend dem Ausgangsgestein sind die Mischungen für Kalk und Urgestein ausgelegt.

Für Lagen unter 1.300 m wurde eine spezielle Schipistenmischung entwickelt. Für intensiver genutzte Flächen steht eine spezielle Dauerwiesenmischung für raue Lagen zur Verfügung, die ausschließlich aus Grünlandarten zusammengesetzt ist.

Sämtliche Mischungen können durch spezielle Kräuterzusätze (Seite 23) aufgewertet werden. Die Kräuterzusätze können aber auch als Reinsaat zur Anlage reichblühender Flächen verwendet werden.

Montanmischungen
Montanmischungen
Montanmischungen
Montanmischungen
Montanmischungen