ReNatura® B7 Böschungsmischung regional

Böschungsmischung aus regionalen Wildpflanzensaatgut für Begrünungen in Seehöhen bis 1.500 m.
Höhenlage
Bis 1.000m
Verwendungszweck
Böschung
Mantelsaat
Nein
Landw. Nutzung
Nein
Herkunftszertifiziert
Ja
Höhenlage: Bis 1.000m
Verwendungszweck: Böschung
Mantelsaat: Nein
Landw. Nutzung: Nein
Herkunftszertifiziert: Ja
Pflegeansprüche:
Ansaat in der gesamten Vegetationsperiode möglich. Das Saatgut benötigt ein feinkrümeliges, gut abgesetztes Saatbett. Bei sehr früher und sehr später Aussaat sind Schäden durch Frostwirkung möglich.
90 % Gräsermischung bestehend aus:
Rotstraußgras (Agrostis capillaris**), Glatthafer (Arrhenatherum elatius**), Aufrechte Trespe (Bromus erectus**), Wehrlose Trespe (Bromus inermis**), Knaulgras (Dactylis glomerata**), Schafschwingel (Festuca ovina**), Wiesenschwingel (Festuca pratensis**), Rotschwingel (Festuca rubra rubra**), Schwärzlicher Rotschwingel (Festuca nigrescens**), Englisches Raygras (Lolium perenne**), Wiesenlieschgras (Phleum pratense**), Einjährige Rispe (Poa annua**), Wiesenrispe (Poa pratensis**).
10 % Kräutermischung bestehend aus:
Schafgarbe (Achillea millefolium**) Wundklee (Anthyllis vulneraria**), Margerite (Leucanthemum vulgare**), Hornklee (Lotus corniculatus**), Gelbklee (Medicago lupulina**), Esparsette (Onobrychis viciifolia**), Hasenklee (Trifolium arvense**), Feldklee (Trifolium campestre**), Kleinklee (Trifolium dubium**), Rotklee (Trifolium pratense**).

Anbau

Artikel Nr.
21029
Aussaatmenge:
120 bis 140 kg/ha
Herkunft
*) zertifiziert nach REWISA®, **) zertifizert nach G-Zert®
Packungsgröße:
10kg
Artikel Nr.
21029
Aussaatmenge:
120 bis 140 kg/ha
Herkunft
*) zertifiziert nach REWISA®, **) zertifizert nach G-Zert®
Packungsgröße:
10kg