ReNatura® S7 Gumpensteiner Schotter- und Parkplatzrasen

Niedrigwüchsiger, ausdauernder, belastbarer Schotter- und Parkplatzrasen mit Kräutern für trockene Standorte in tiefen Lagen in ganz Österreich
Höhenlage
Bis 1.000m
Verwendungszweck
Schotter-, Parkplatzrasen
Mantelsaat
Nein
Landw. Nutzung
Nein
Herkunftszertifiziert
Ja
Höhenlage: Bis 1.000m
Verwendungszweck: Schotter-, Parkplatzrasen
Mantelsaat: Nein
Landw. Nutzung: Nein
Herkunftszertifiziert: Ja
Ansaat:
Ansaat in der gesamten Vegetationsperiode möglich, wobei die Gefahr von Früh- und Spätfrösten zu beachten ist. Vorzugsweise Anlage im Frühjahr, in sommertrockenen Lagen noch besser im Spätsommer (Ende August bis Mitte September). Das Saatgut wird oberflächlich in die Schotterfläche eingearbeitet und gut gewalzt.
Pflege:
Eine Beregnungsmöglichkeit zur Überbrückung von Trockenperioden ist im Ansaatjahr zu empfehlen. Der Rasen benötigt unter normalen Umständen keine weitere Pflege.
90 % Gräsermischung bestehend aus:
Fiederzwenke (Brachypodium pinnatum**), kurzausl. Rotschwingel (Festuca rubra trychophylla), Schwärzlicher Rotschwingel (Festuca nigrescens**), Furchenschwingel (Festuca rupicola**), Schafschwingel (Festuca ovina**), Englisches Raygras (Lolium perenne), Schmalblättrige Rispe (Poa angustifolia**), Jährige Rispe (Poa annua**), Platthalmrispe (Poa compressa), Knollenrispe (Poa bulbosa**), Salzschwaden (Puccinellia distans).
10 % Kräutermischung bestehend aus:
Schafgarbe (Achillea millefolium**), Wundklee (Anthyllis vulneraria**), Rindsauge (Buphthalmum salicifolium**), Karthäusernelke (Dianthus carthusianorum**), Heidenelke (Dianthus deltoides*), Echtes Labkraut (Galium verum**), Echtes Johanniskraut (Hypericum perforatum**), Kleines Habichtskraut (Hieracceum pilosella), Rauer Löwenzahn (Leontodon hispidus**), Margerite (Leucanthemum vulgare**), Hornklee (Lotus corniculatus**), Gelbklee (Medicago lupulina**), Großblütige Braunelle (Prunella grandiflora**), Wiesensalbei (Salvia pratensis**), Gem. Leimkraut (Silene vulgaris**), Gemeiner Thymian (Thymus pulegioides).

Anbau

Artikel Nr.
21074
Aussaatmenge bei Begrünungen im Landschaftsbau
10 bis 12 g/m²
Aussaatmenge bei opt. Bodenvorbereitung und Einsatz land. Sätechnik:
6 g/m²
Herkunft
*) zertifiziert nach REWISA®, **) zertifizert nach G-Zert®
Packungsgröße:
10kg
Artikel Nr.
21074
Aussaatmenge bei Begrünungen im Landschaftsbau
10 bis 12 g/m²
Aussaatmenge bei opt. Bodenvorbereitung und Einsatz land. Sätechnik:
6 g/m²
Herkunft
*) zertifiziert nach REWISA®, **) zertifizert nach G-Zert®
Packungsgröße:
10kg