ReNatura® W4 Kurzrasenmischung für Obst- und Weinbau

Kurzwüchsige, biomassearme, robuste und dichte Gräsermischung im Obst und Weinbau zur Begrünung von Pflanzzeilen
Höhenlage
Bis 1.000m
Verwendungszweck
Obst- und Weinbau
Mantelsaat
Nein
Landw. Nutzung
Nein
Herkunftszertifiziert
Ja
Höhenlage: Bis 1.000m
Verwendungszweck: Obst- und Weinbau
Mantelsaat: Nein
Landw. Nutzung: Nein
Herkunftszertifiziert: Ja
Ansaat:
Ansaat der Begrünung ist von Anfang April bis Mitte September möglich. Die Samen werden auf gut verfestigtem, feinkrümeligem Boden oberflächlich ausgesät und anschließend mit einer Profilwalze gewalzt. 
100 % Gräsermischung bestehend aus:
Schafschwingel (Festuca ovina**), Rotschwingel horstb. (Festuca rubra commutata**), Rotschwingel kurzausläufertr. (Festuca rubra trichophylla), Furchenschwingel (Festuca rupicola**).

Anbau

Artikel Nr.
21094
Aussaatmenge bei opt. Bodenvorbereitung und Einsatz land. Sätechnik:
4 bis 5 g/m²
Herkunft
*) zertifiziert nach REWISA®, **) zertifizert nach G-Zert®
Packungsgröße:
10kg
Artikel Nr.
21094
Aussaatmenge bei opt. Bodenvorbereitung und Einsatz land. Sätechnik:
4 bis 5 g/m²
Herkunft
*) zertifiziert nach REWISA®, **) zertifizert nach G-Zert®
Packungsgröße:
10kg