ReNatura® BD1 Biodiversitätsmischung für Grünland

Zur Anlage von Biodiversitätsflächen auf Grünlandflächen. Bestehend aus 37 Arten aus 12 Pflanzenfamilien.
Höhenlage
Bis 1.000m
Verwendungszweck
Artenreiche Wildblumenmischung
Mantelsaat
Nein
Landw. Nutzung
Ja
Herkunftszertifiziert
Ja
Höhenlage: Bis 1.000m
Verwendungszweck: Artenreiche Wildblumenmischung
Mantelsaat: Nein
Landw. Nutzung: Ja
Herkunftszertifiziert: Ja

Ansaat:
Ab Ende April/Anfang Mai. Das Saatgut benötigt ein feinkrümeliges Saatbett und Böden mit geringer Nährstoffversorgung.
25 % Gräsermischung bestehend aus:
Gew. Ruchgras (Anthoxanthum odoratum), Zittergras (Briza media), Wiesen-Kammgras (Cynosurus cristatus), Horstrotschwingel (Festuca rubra commutata), Wiesenrispe (Poa pratensis).

75 % Kräutermischung bestehend aus:

Echte Schafgarbe (Achillea millefolium), Echt-Wundklee (Anthyllis vulneraria), Echt-Betonie (Betonica officinalis), Gewöhnliche Wiesen-Glockenblume (Campanula patula), Echter Kümmel (Carum carvi), Gewöhnliche Skabiosenflockenblume (Centaurea scabiosa), Gew. Wiesen-Flockenblume (Centaurea jacea), Wiesenpippau (Crepis biennis), Gew. Wegwarte (Cicorium intybus), Wilde Möhre (Daucus carota), Karthäusernelke (Dianthus carthusianorum), Gew. Natternkopf (Echium vulgare), Echte Nelkenwurz (Geum urbanum), Wiesen-Labkraut (Galium album), Echtes Labkraut (Galium verum), Wiesen-Witwenblume (Knautia arvensis), Rauer Löwenzahn (Leontodon hispidus), Gew. Wiesen-Leuenzahn (Leontodon autumnalis), Kleine Wiesen-Margerite (Leucanthemum vulgare), Fettwiesen-Margerite (Leucanthemum ircutianum), Wiesen-Hornklee (Lotus corniculatus), Gew. Kuckuckslichtnelke (Lychnis flos cuculi), Gelbklee (Medicago lupulina), Pastinak (Pastinaca sativa), Groß-Bibernelle (Pimpinella major), Spitzwegerich (Plantago lanceolata), Mittel-Wegerich (Plantago media), Gew. Braunelle (Prunella vulgaris), Kleiner Wiesenknopf (Sanguisorba minor), Rote Lichtnelke (Silene dioica), Gew. Nick-Leimkraut (Silene nutans), Gew. Blasen-Leimkraut (Silene vulgaris), Östl. Wiesenbocksbart (Tragopogon orientalis).

Anbau

Artikel Nr.
211380 (1kg)
Artikel Nr.
21138 (5kg)
Aussaatmenge bei opt. Bodenvorbereitung und Einsatz land. Sätechnik:
2 bis 3 g/m²
Herkunft
**) zertifiziert nach G-Zert®
Packungsgröße:
1 / 5kg
Artikel Nr.
211380 (1kg)
Artikel Nr.
21138 (5kg)
Aussaatmenge bei opt. Bodenvorbereitung und Einsatz land. Sätechnik:
2 bis 3 g/m²
Herkunft
**) zertifiziert nach G-Zert®
Packungsgröße:
1 / 5kg