ReNatura® BW3 Gumpensteiner Wildblumenmischung für nährstoffreiche Standorte

Ausdauernde Wildblumenmischung aus vorwiegend mehrjährigen, einheimischen Kräutern mit besonders hohem Wert für Bienen, Hummeln, Wildbienen und Schmetterlinge. Bei richtige Pflege ist die Mischung mehrjährig bis ausdauernd.
Höhenlage
Bis 1.000m
Verwendungszweck
Bienenweide
Mantelsaat
Nein
Landw. Nutzung
Nein
Herkunftszertifiziert
Ja
Höhenlage: Bis 1.000m
Verwendungszweck: Bienenweide
Mantelsaat: Nein
Landw. Nutzung: Nein
Herkunftszertifiziert: Ja

Ansaat:
Ab Ende April/Anfang Mai. Das Saatgut benötigt ein feinkrümeliges Saatbett und Böden mit geringer bis mittlerer Nährstoffversorgung. 
100 % Kräutermischung bestehend aus:
Schafgarbe (Achillea millefolium**), Acker Hundskamille (Anthemis arvensis**), Färberkamille (Anthemis tinctoria**), Echter Wundklee (Anthyllis vulneraria**), Ringelblume (Calendula officinalis**), Rindsauge (Bupthalmum salicifolium**), Kornblume (Centaurea cyanus**), Wiesenflockenblume (Centaurea jacea**), Perückenflockenblume (Centaurea pseudophrygia**), Scabiosen Flockenblume (Centaurea scabiosa**), Gemeine Wegwarte (Cichorium intybus**), Wiesen Pippau (Crepis biennis**), Wilde Möhre (Daucus carota**), Karthäusernelke (Dianthus carthusianorum**), Natternkopf (Echium vulgare**), Witwenblume (Knautia arvensis**), Herbst Löwenzahn (Leontodon autumnalis**), Rauer Löwenzahn (Leontodon hispidus**), Fettwiesenmargerite (Leucanthemum ircutianum**), Magerwiesenmargerite (Leucanthemum vulgare**), Hornklee (Lotus corniculatus**), Pechnelke (Lynchis viscaria**), Moschus Malve (Malva moschata**), Gelbklee (Medicago lupulina**), Esparsette (Onobrychis viciifolia**), Klatschmohn (Papaver rhoeas**), Gemeine Braunelle (Prunella vulgaris**), Wiesensalbei (Salvia pratensis**), Rote Lichtnelke (Silene dioica**), Kuckuckslichtnelke (Silene flos-cuculi**), Gemeines Leimkraut (Silene vulgaris**), Östlicher Wiesen Bocksbart (Tragopogon orientalis**), Feldklee (Trifolium campestre**), Kleinklee (Trifolium dubium**), Rotklee (Trifolium pratense**), Österr. Königskerze (Verbascum chaixii**).

Anbau

Artikel Nr.
21125 (1kg)
Artikel Nr.
211250 (5kg)
Aussaatmenge bei opt. Bodenvorbereitung und Einsatz land. Sätechnik:
2 bis 3 g/m²
Herkunft
*) zertifiziert nach REWISA®, **) zertifizert nach G-Zert®
Packungsgröße:
1 / 5kg
Artikel Nr.
21125 (1kg)
Artikel Nr.
211250 (5kg)
Aussaatmenge bei opt. Bodenvorbereitung und Einsatz land. Sätechnik:
2 bis 3 g/m²
Herkunft
*) zertifiziert nach REWISA®, **) zertifizert nach G-Zert®
Packungsgröße:
1 / 5kg
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
...wird hinzugefügt, bitte warten...
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mwst. von 13%.
Die Lieferkosten werden seperat je nach Umfang der Bestellung berechnet.
Download PDF Produktblatt